nach oben

Bedienungshilfen

Stadt Veranstaltungen

STADTRADELN 2024

Erstmals nimmt die Stadt Treuchtlingen am Stadtradeln teil, eine Aktion des Klima-Bündnis. Alle Bürgerinnen und Bürger die in Treuchtlingen wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein aktiv sind, sind aufgerufen, gemeinsam für ein gutes Klima zu radeln. Es sollen möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Rad erledigt und dabei Kilometer für ihr Team, ihre Kommune und mehr Radförderung gesammelt werden.

Der Aktionszeitraum in Treuchtlingen ist von Montag, 17. Juni bis Sonntag, 7. Juli.

Anmeldung und weitere Informationen unter: stadtradeln.de/treuchtlingen

 

Mit der kostenfreien STADTRADELN-App können Teilnehmende die geradelten Strecken bequem via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben.

Einen weiteren Vorteil bietet die App: Die so erhobenen Radverkehrsdaten werden durch das Klima-Bündnis, vollkommen anonymisiert, wissenschaftlich ausgewertet und geben der Stadt Treuchtlingen Auskunft über verkehrsplanerisch wichtige Fragen wie: Wo sind wann wie viele Radler unterwegs, wo gerät der Verkehrsfluss ins Stocken, wo sind Wartezeiten unverhältnismäßig lang? So ist ein möglichst bedarfsgenauer Ausbau der Radinfrastruktur möglich. Die App kann im App-Store oder über folgenden Link heruntergeladen werden: stadtradeln.de/app

 

//PROGRAMM

Das Stadtradeln wird bei einem gemeinsamen Feierabendradeln mit Bürgermeisterin Dr. Dr. Kristina Becker eröffnet. Treffpunkt ist am Montag, 17. Juni um 18 Uhr an der Stadthalle (Jahnstraße 14). Die Radtour dauert ca. 1 Stunde, danach besteht die Möglichkeit, gemeinsam im Biergarten einzukehren. Die Route wird noch bekannt gegeben.

Am Mittwoch, 3. Juli veranstaltet die Stadt Treuchtlingen zusammen mit dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ein Pendlerfrühstück. Bürgermeisterin Dr. Dr. Kristian Becker und Landrat Manuel Westphal werden von 06:30 bis 08:30 Uhr zwischen dem Stadtschloss und der Lambertuskirche (Heinrich-Aurnhammer-Straße) gefüllte Frühstücksbeutel an alle Radfahrer ausgeben. Schauen Sie gerne vorbei. Solange der Vorrat reicht.

Zum Ende des Aktionszeitraums – am Sonntag, 7. Juli – wird die Stadt Treuchtlingen den „Staffelstab“ nach Gunzenhausen bringen. Die Gruppe um Bürgermeisterin Dr. Dr. Kristina Becker radelt vsl. um 13 Uhr von der Stadthalle Treuchtlingen Richtung Gunzenhausen. Wenn Sie mitfahren möchten, melden Sie sich bitte bis Dienstag, 2. Juli unter andreas.oswald@treuchtlingen.de an. In Gunzenhausen werden wir dann im Empfang genommen. Weitere Infos folgen.

//VORTEILE FÜR STADTRADLER

Mit dem Rad zum Bad...
Altmühltherme
Bgm.-Döbler-Allee 12, 91757 Treuchtlingen
Vorteil: Freier Eintritt im Thermalbad, ab einer insgesamt geradelten Strecke von 80 km, gültig von Montag bis Freitag im Aktionszeitraum*


vit:bikes Treuchtlingen
Kirchenstraße 2a, 91757 Treuchtlingen
Vorteil: 10 % Rabatt auf Zubehör*

*Die Vorteile gibt es gegen Vorlage der STADTRADELN-App

Hier der Flyer mit allen Infos zum herunterladen: