Bedienungshilfen

Informationen zur Corona-Pandemie

Hier finden Sie alle wichtigen Infos zu Corona (Covid-19) zusammengefasst sowie Links zu den zuständigen Stellen, die tagesaktuell berichten.

Was tun im Verdachtsfall?

Suchen Sie keine Arztpraxis, Bereitschaftsdienste oder Notaufnahmen auf.

Bei einem begründeten Verdacht sollten Sie zu Hause bleiben. Sie sollten telefonisch Ihren Hausarzt kontaktieren und das weitere Vorgehen abklären. Ist die Arztpraxis telefonisch nicht erreichbar, rufen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 an.

Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger hat unter anderem das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eine Hotline eingerichtet, die täglich besetzt ist. Bürgerinnen und Bürger können sich dort mit ihren Fragen unter der Telefonnummer 09131 6808-5101 fachkundigen Rat einholen. Das Personal hierfür wurde aufgestockt.

Wichtige Telefonnummern

Coronavirus-Hotlines des Freistaats für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen:

Coronavirus-Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit:
09131/6808-5101

Coronavirus-Telefon-Hotline des Kultusministeriums:
089/2186-2971

Coronavirus-Hotline des Wirtschaftsministeriums für Unternehmen:
089/2162-2101

Bürgertelefon des Landratsamtes für verwaltungsrechtliche Fragen

Unter der Telefonnummer 09141 902-500 hat das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen für verwaltungsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit Corona ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr besetzt.

Infos für Firmen

Herabsetzung von Gewerbesteuer-Vorauszahlungen

Für Firmen, die von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen sind, besteht die Möglichkeit, die Vorauszahlungen der Gewerbesteuer auf null zu reduzieren. Der Antrag ist jedoch nicht bei der Stadt Treuchtlingen, sondern beim jeweilig zuständigen Finanzamt, zu stellen:
www.finanzamt.bayern.de/Informationen/download.php?url=Informationen/Formulare/Steuerzahlung/Steuererleichterungen_aufgrund_der_Auswirkungen_des_Coronavirus.pdf

Weitere Informationen über die Unterstützung von Unternehmen stellt das Bayerische Wirtschaftsministerium unter www.stmwi.bayern.de/coronavirus/ bereit.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Steuerzahlungen hat das Bundesfinanzministerium hier beantwortet:
www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/2020-04-01-FAQ_Corona_Steuern.html

 

Soforthilfe der Bayerischen Staatsregierung für die Wirtschaft!

Alle Informationen mit  Antragsformular finden Sie zusammengefasst auf der Homepage des Landkreises: www.altmuehlfranken.de/wirtschaft/aktuelles/corona/

Schnelltestmöglichkeiten

In der Altmühltherme wurde ein Testzentrum eingerichtet. Termine können unter www.schnelltest-apotheke.de vereinbart werden. Die Testperson bekommt dann eine Terminbestätigung sowie einen QR-Code zugewiesen, der gemeinsam mit dem Personalausweis zum Schnelltesttermin mitgebracht werden muss. Das Ergebnis erhält man dann wieder digital. Natürlich ist auch eine telefonische
Terminvereinbarung möglich unter 09142 2049900, das Ergebnis wird einem dann ausgedruckt vor Ort übergeben.

Alle Informationen zu den Testmöglichkeiten im Landkreis finden Sie unter:
www.landkreis-wug.de/corona-testzentrum