A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Musizieren in der Musikschule

Je früher Kinder an Musik herangeführt werden, umso nachhaltiger wird es gelingen, ihnen die Türen der Musik zu öffnen.

Qualifizierte Lehrkräfte sorgen seit über 30 Jahren für einen professionellen Musikunterricht, der dazu beiträgt, musikalische Fähigkeiten zu wecken. Nicht jeder Schüler wird „ Deutschlands Super Star“, doch er bekommt eine solide musikalische Grundausbildung, die auch Intelligenz, Konzentrationsfähigkeit und das Sozialverhalten der Kinder fördert.

Ihr Kind wollte schon immer mal ein Instrument ausprobieren und erlernen? Dann ist die Musikschule ihr richtiger und kompetenter Ansprechpartner.

Die Musikschule Treuchtlingen ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen. Qualitativ hochwertige kulturelle Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung ist damit garantiert: der Unterricht wird ausschließlich von fundiert ausgebildeten und erfahrenen Lehrkräften erteilt.

Interessierte können auch einmal völlig unverbindlich in der Musikschule vorbeischauen und ein Instrument ausprobieren.

Infos zur Städtischen Musikschule können Sie hier herunterladen.

Kontakt

Musikschule Treuchtlingen
Günther Hüttinger
Leiter Musikschule
Telefon 09142 / 9600-60 (nur vormittags) oder
Telefon 09142 / 9600-67 (Frau Sonja Avgoustis:
Dienstag + Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, Donnerstag von 13 bis 17 Uhr)
Mail: musikschule[at]treuchtlingen.de

Unterrichtsangebote an der Musikschule Treuchtlingen

Mit den Unterrichtsangeboten deckt die Städtische Musikschule (Proberäume im Gebäude "Am Schulhof 10") das gesamte Spektrum der Holz- und Blechblasinstrumente sowie der Percussion ab.

Instrumentalunterricht

Wir bieten für folgende Instrumente Unterricht an:

  • Blockflöte (Lehrerin: Doris Morenz)
  • Querflöte (Lehrer: bei Bedarf)
  • Trompete (Lehrer: Günther Hüttinger)
  • Tenorhorn (Lehrer: Günther Hüttinger)
  • Saxophon (Lehrer: Stephan Werani)
  • Klavier (Lehrerin: Doris Morenz)
  • Keyboard (Lehrer: Günther Hüttinger)
  • Gitarre (Lehrer: Stephan Werani)
  • E-Bass (Lehrer: Stephan Werani)
  • Klarinette (Lehrer: Stephan Werani)
  • Schlagzeug (Lehrer: Erik Scheffel)
  • musikalische Früherziehung (Lehrerin: Doris Morenz)

Rock Pop Schulband - Neues Projekt an der Städtischen Musikschule Treuchtlingen

Erik Scheffel, langjähriger Schlagzeuglehrer der Musikschule, betreut ab sofort die Rock Pop Schulband. Scheffel wird mit seiner ganzen Erfahrung in der Kulturszene den Gitarristen, Schlagzeugern, Bassisten und Keyboardern den Einstieg in die Welt der Rock und Popmusik schmackhaft machen. Vorkenntnisse am jeweiligen Instrument sind Voraussetzung für die begrenzte Aufnahme in der Band.

Musikalische Früherziehung (Kinder von 3 bis 6 Jahren)

In der musikalischen Früherziehung fördern wir die Vorschulkinder durch Beschäftigung mit musikalischen Inhalten. Auf spielerische Weise die Welt der Töne kennenlernen stärkt das soziale Verhalten der Kinder und fördert die emotionalen, kognitiven, sozialen und motorischen Fähigkeiten der Kinder.

Vorschulkinder lernen durch Entdecken und eigenes Tun. In der Musikalischen Früherziehung schaffen wir daher entsprechende Lernsituationen, die den Kindern genügend kreativen Freiraum lassen. Die wesentlichen Bausteine der Musikalischen Früherziehung sind:

  • Singen

  • Tanz und Bewegung

  • Spielen auf elementaren Instrumenten (Trommel, Triangel, Schellen, Becken, Klanghölzer, Xylofon)

  • Hören – als Hörbildung und / oder weitere Zugangserfahrung zu Musik

  • Spielen, Malen und Geschichten rund um die Musik

  • Musikalische Grundkenntnisse (wie Notation, Rhythmik und Melodik) werden durch Singen, Bewegung und Tanz erlebbar gemacht

     

    Die musikalische Früherziehung findet immer donnerstags von 14.30 bis 15.30 Uhr unter der Leitung von Frau Doris Morenz statt.

Bläserklasse (für Kinder ab 8 Jahren)

Bläserklasse – Auf Abstand

In der Bläserklasse können die Kinder von Anfang an wie in einem richtigen Orchester spielen und lernen.

Wir geben Ihrem Kind die Chance, ein Instrument kostengünstig in der Klassengemeinschaft ( bis 8 Personen )zu erlernen und bieten außerdem einen großen Bestand an Leihinstrumenten, der den Schülern für ein Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein großer Musiksaal ermöglicht die geforderten Abstandsregeln einzuhalten und ein erstelltes Hygienekonzept zu erfüllen.

Vertrauen Sie professionellen Lehrkräften und ermöglichen Ihrem Kind für nur 15,00 € monatlich eine solide musikalische Ausbildung.

Folgende Instrumente können in der Bläserklasse erlernt werden:

Trompete, Tenorhorn, Saxophon, Klarinette und Querflöte.

Bei allen Unterrichtsangeboten legen wir größten Wert auf Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln und Hygienevorschriften. Auf Wunsch kann der Unterricht auch digital abgehalten werden.

Gebührenordnung

Die nachfolgende Gebührenordnung ist seit dem 18. September 2014 gültig:

Unterricht Dauer monatlicher
Betrag in EURO
Gebührenart
Musikalische Früherziehung            60 Min.      22,00   1
Ensemble 60 Min.      12,00   3
Bläserklasse 60 Min.      15,00   11

Instrumentalunterricht - Gruppenunterricht      
4 Schüler 45 Min.      32,00   4
3 Schüler 45 Min.      35,00   5
3 Schüler 30 Min.      26,00   6
2 Schüler 45 Min.      45,00   7
2 Schüler 30 Min.      35,00   8

Instrumentalunterricht - Einzelunterricht      
  45 Min.      70,00   9
  30 Min.      55,00 10

Die Schulordnung der Städtischen Musikschule Treuchtlingen können Sie hier herunterladen