A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

DER WIRTSCHAFTSSTANDORT TREUCHTLINGEN

  • Direkte Anbindung an die überregionale Entwicklungsachse Bundesstraße 2
  • Nur eine Autostunde und weniger zu den Wirtschaftszentren Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt
  • Bahnknotenpunkt und ICE-Haltestelle der Linien Nürnberg-Augsburg-München und Würzburg-Ingolstadt-München

SETZT AUF DIE ZUKUNFT

attraktive Gewerbeflächen zu günstigen Konditionen
  • Staatlich anerkannter Erholungsort mit Heilquellenkurbetrieb und vielfältigem Freizeit-, Sport- und Kulturangebot
  • Leistungsfähige Stadtwerke für die Wasser-, Strom- und Gasversorgung
  • Phasing-Out-Fördergebiet der Europäischen Union
  • Wichtige Infrastruktureinrichtungen: Krankenhäuser, Notarzt, Fachärzte, Kindergärten, Grundschule bis Gymnasium, Alten- und Pflegeheime, Polizeiinspektion, attraktive Einkaufsmöglichkeiten, vielfältiges Freizeitangebot.
  • Standort international agierender Unternehmen verschiedenster Branchen: z.B. Natursteinindustrie, Bademöbelhersteller, Entwicklung von Systemlösungen für die Automobilindustrie und den Maschinenbau, Brauereien und Getränkehersteller

HIGH-TECH und HANDWERK

Wohnen und arbeiten, wo andere Urlaub machen

Profitieren Sie von der positiven Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Treuchtlingen