A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Verkehrsanbindung

Bitte benutzen Sie auch den Routenplaner unter www.meinestadt.de/treuchtlingen .

Bitte beachten Sie hierbei die geänderten Straßennamen in den Ortsteilen und in der Kernstadt, die unter meinestadt.de noch nicht eingearbeitet sind.

Weitere Informationen können Sie hier abrufen.

 

Die einzelnen Stadtbuslinien finden Sie, wenn Sie das obere Register aufschlagen.

von   Treuchtlingen/Hauptstraße (Treuchtlingen) 31
nach      
am     um     abfragen

Hier erhalten Sie eine Fahrpreisinfo für den Bereich Treuchtlingen.

Übersichtskarte

anfahrt.jpg (99,5 KB)

Detailkarte

anfahrt-ausschnitt.jpg (92,7 KB)

Verkehrsanbindung

Straße:

- 45 km zur BAB A 6 Anschlußstelle Ansbach

- 40 km zur BAB A 9 Anschlußstelle Greding

- 65 km zur BAB A 8 Anschlußstelle Gersthofen

 

Unmittelbar an der B 2 Nürnberg - Augsburg und an den Staatsstraßen 2216, 2217, 2218 und 2230 gelegen.

 

Buslinien:

- Treuchtlingen - Gunzenhausen - Ansbach

- Treuchtlingen - Auernheim - Polsingen - Hechlingen

- Treuchtlingen - Donauwörth

- Treuchtlingen - Pappenheim - Langenaltheim

- Treuchtlingen - Dollnstein - Eichstätt

- Treuchtlingen - Weißenburg

 

 

Schiene:

- Eisenbahnknotenpunkt der Bahnstrecken

Nürnberg - Augsburg - München und

Würzburg - Ingolstadt - München

- Schnellzugstation, ICE- und IC-Halt, Interregio-Halt

- Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)

 

 

Flugverkehr:

Luftlandeplatz Kl. 3 in Treuchtlingen - Bubenheim

Lage der Stadt im Raum

Stadtgebiet: Höhe über dem Meer: 409 - 623 m

 

Größe: 103,41 km² (=10.341,27 ha), davon

- Waldgrundstücke: 38,04 km² (37 %)

- landwirtschaftliche Flächen: 53,57 km² (52 %)

- Verkehrsflächen: 5,48 km² ( 5 %)

- Erholungsflächen: 5,96 km² ( 6 %)

 

Lage der Stadt im Raum:

Staatlich anerkannter Erholungsort mit Heilquellen-Kurbetrieben (Altmühltherme und Lambertusbad) im Naturpark Altmühltal.

Mögliches Mittelzentrum im südlichen Teil des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen.

10 km entfernt vom Mittelzentrum Weißenburg i.Bay. mit Bergwaldtheater, römischer Therme, Römermuseum und mittelalterlichem Stadtkern.

25 km entfernt vom Mittelzentrum Gunzenhausen, unmittelbar am Fränkischen Seenland gelegen.