A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Die ambulante Badekur

Sie als Kurgast können in Abstimmung mit Ihrem Hausarzt und Ihrer Kasse selbst den Kurort Treuchtlingen wählen, soweit die Indikationen des Treuchtlinger Heilwassers mit Ihren Beschwerden übereinstimmen.

Viele Gäste nutzen die Therapieeinrichtungen und Möglichkeiten, die Treuchtlingen als Kurort bietet, indem sie ihren Urlaub bei uns verbringen und etwas für ihre Gesundheit tun. Vor allem bei chronischen Erkrankungen (z.B. Rheuma, Wirbelsäule, Osteoporose, Gelenke) kann hier jährlich eine kurähnliche Anwendungsserie helfen. Das Kurmittelhaus Altmühlvital hält für Sie spezielle, zertifizierte Angebote bereit.

Ambulante Vorsorge- und Rehabilitationskuren dauern in der Regel drei Wochen. Zeitpunkt der Kur und Art der Unterkunft (Hotel, Pension, Ferienwohnung, mit dem Reisemobil) sowie Art der Verpflegung können Sie selbst bestimmen.

Das bietet Treuchtlingen als Ihr Kurort:

Heilmittel
Treuchtlingen verfügt über eine staatlich anerkannte mineralhaltige Heilquelle.
Das fluoridhaltige Thermal-Heilwasser der Burgstallquelle kommt aus einer
Tiefe von über 800 Metern. Das Treuchtlinger Wasser ist nach balneologischen
Gutachten ein Tiefenwasser von fossilem Alter.

Heilanzeigen

  • chronisch entzündliche und degenerative Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Weichteilrheumatismus
  • Vorbeugung und Therapie bei Osteoporose
  • Erschöpfungszustände und Stressfolgen
  • Nachbehandlung nach Unfall und Verletzungen sowie nach Operationen an den Bewegungsorganen

Therapieangebote
Thermal-Bewegungstherapie im Bewegungsbad (einzeln oder in der Gruppe), Kohlensäure und Sauerstoffbäder, Unterwasser-Druckstrahlmassage im Thermalwasser, Krankengymnastik, manuelle Rückenschule, manuelle Therapien, Massagen in den verschiedenen Formen, Bindegewebsmassagen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagen, Elektrotherapie, Stangerbad, Fangopackungen, Extensionen, Eisanwendungen, Heißluft, medizinische Vollbäder mit Naturextrakten, Ultraschall, Inhalationen, Kneippsche Anwendungen, Entspannungstherapie, Trainingstherapie, gerätegestützte Krankengymnastik, Dorn-Methode, Krankengymnastik nach Bobath, neurologische Behandlung an den Bewegungsorganen, Tai-Chi-Chuan

Gesundheitspartner
Kurärzte, Fachärzte, Ernährungsberater, Fachangestellte für Bäderbetrieb, Physiotherapeuten, Diplomsportlehrer

Badeärzte

  • Dr. med Manfred Kreß
    Oettinger Straße 7
    91757 Treuchtlingen
    Telefon 09142 / 2575
    www.praxis-kress.de
  • Dr. Bernhard Löwer
    Bahnhofstraße 8
    91757 Treuchtlingen
    Telefon 09142 / 20 06 96
  • Dr. Med. Peter Löw
    Friedrich-Ebert-Str. 6
    91757 Treuchtlingen
    Telefon 09142 / 8624
    www.praxis-loew-treuchtlingen.de

Kuren
Osteoporosekur, ambulante Badekuren , orthopädische Anschlussbehandlung nach Operationen, neurologische Behandlung an den Bewegungsorganen

Fit & Vital
Wellness-Angebote mit wohltuender Wirkung für Körper, Geist und Seele. Fango, Heißluft, Kneippgüsse, Sauna, Dampfbad, Bindegewebsmassagen, Ganz- und Teilmassagen, Unterwassermassagen, Ölmassagen, Hot Stone, Ajurveda- Ganzkörper-Ölmassage, Rücken-Kräutermassage, Kopf-und Gesichts-Ölmassage, Fussmassage, Stirnölguß. Stanger-, Wannen-, Sprudel-, Bewegungs-, Aromaölbäder.

 

Ihr Weg zur Kur

  1. Arztbesuch
    Er bestätigt Ihnen die Notwendigkeit eines Kuraufenthalts

  2. Antragstellung
    Antragsformulare erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse

  3. Bewilligung

  4. Ambulante Badekur
    Sie entscheiden sich für Treuchtlingen

  5. Ihr persönlicher Ansprechpartner
    Informationen über Therapien, Kurarzttermine, Unterkünfte erteilt Ihnen Herr Franke, Kurberater (Tel. 09142/96030).

  6. Durchführung der Kur
    Zuzahlungen nach dem gegenwärtigen Stand der Gesetzgebung