A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Staatliche Finanzierungshilfen

Die Stadt Treuchtlingen liegt im „Phasing Out Fördergebiet der EU“ und im Landesförderungsgebiet der „Bayerischen regionalen Förderprogramme“.

Deshalb können kleinen und mittleren Unternehmen für die Errichtung einer gewerblichen Betriebsstätte mit regionalwirtschaftlicher Bedeutung staatliche Finanzierungsmittel in Form eines zinsgünstiges Darlehen oder eines nicht rückzahlbaren Investitionszuschusses gewährt werden.

Im Rahmen dieser Förderprogramme bestehen auch interessante Fördermöglichkeiten für Betriebe des Hotel- und Beherbergungsgewerbes und aus dem Bereich Gesundheitswesen.

Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen können außerdem noch * Existenzgründungsbeihilfen * ERP-Darlehen * Kapitalbeteiligungen * Bürgschaften gewährt werden.

Hinweis:

Die Förderung erfolgt ohne Rechtsanspruch im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel.

Nähere Auskunft und Beratung über staatliche Finanzierungshilfen erteilt:

Regierung von Mittelfranken

-Wirtschaftsabteilung-

Promenade 27

91522 Ansbach

Telefon 0981 / 53-1478 oder 53-1423

 

Der Erste Bürgermeister Werner Baum (Telefon: 09142 / 9600-34) und Frau Stadter von der Wirtschaftsförderung (Telefon: 09142 / 9600-35) der Stadt Treuchtlingen stehen Ihnen bei allen Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung, schnell und unbürokratisch. Darüber hinaus werden auf Wunsch gerne die Kontakte zu den staatlichen Stellen der Wirtschaftsförderung hergestellt.


Treuchtlingen freut sich auf Ihre Anfrage