A A A |
Thermenstadt im Naturpark Altmühltal

Lage

Das neue Baugebiet „Am Brühl - Stöckermann“ liegt auf einem leicht geneigten Südosthang in zentraler Lage. Von den 12 Grundstücken, die in dem Baugebiet erschlossen worden sind, stehen noch 8 zum Verkauf. Die Größe variiert dabei von 473 bis 650 Quadratmeter.

Das neue Baugebiet liegt in einem bestehenden Wohngebiet zwischen den Straßen „Am Brühl“ und „Eichendorffstraße“. Die Festsetzung der Art der baulichen Nutzung ist als „Allgemeines Wohngebiet“ im Bebauungsplan erfolgt. Die Bauweise ist als Einzelhaus- oder Doppelhausbebauung vorgesehen. Durch gut ausgebaute Fuß- und Verkehrswege besteht eine gute Anbindung an die Innenstadt, um das vielseitige Angebot an Geschäften, Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie städtischen Einrichtungen nutzen zu können.

Preise

Der Kaufpreis für Grund und Boden beträgt 81,-- €/m². Der Erschließungsbeitrag wird nach dem BauGB und der städtischen Erschließungsbeitragssatzung mit einem Betrag von 44,-- €/m² abgelöst. Die für den Bebauungsplan notwendigen Ausgleichsmaßnahmen werden mit 3,-- €/m² abgegolten. Hinzu kommt noch der Kanalhausanschluss mit pauschal 3.300,-- €/m², der Kanalherstellungsbeitrag und die Kosten für die Herstellung für der Wasser-, Strom- und Gashausanschlüsse sowie der Baukostenzuschüsse gemäß der allgemeinen Versorgungsbedingungen der Stadtwerke. Weitere Details können Sie dem Informationsblatt entnehmen.

Bauverpflichtung

Für die Fertigstellung des Rohbaus besteht eine dreijährige Bauverpflichtung.

Weitere Informationen

Die Vergabe der Bauplätze erfolgt nach Eingang der Reservierungen.

Eine Übersicht über das neue Baugebiet sowie über die noch zum Erwerb stehenden Grundstücke gibt Ihnen unser Lageplan.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen auch unser ausführliches Informationsblatt sowie eine Kopie des rechtskräftigen Bebauungsplanes zu.

Übersicht Bebauungsplan sowie Aufteilung der Bauplatzparzellen


Die rot markierten Grundstücke sind bereits verkauft.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen

- für den Verkauf der Grundstücke Herr Thomas Schäff

  (Telefon 09142 / 9600-42, E-Mail: thomas.schaeff (at) treuchtlingen.de )

- für baurechtliche Fragen Frau Christine Häusler

  (Telefon 09142 / 9600-44, E-Mail: christine.haeusler (at) treuchtlingen.de )

gerne zur Verfügung.